opc_loader

Merkzettel

  • Nederlands
  • Deutsch
Seite drucken:

Allgemeine Bedingungen                                                                                                                                                                                                                                                                                

Artikel 1. Anwendbarkeit

 

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen von houseandgarden.shop.
1.2 Die Annahme eines Angebots oder die Aufgabe einer Bestellung setzt voraus, dass Sie die Anwendbarkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.
1.3 Von den Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen kann nur schriftlich abgewichen werden, wobei die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft bleiben.
1.4 Alle Rechte und Ansprüche, wie sie in diesen Geschäftsbedingungen und in allen weiteren Vereinbarungen zugunsten des Firmennamens festgelegt sind, gelten auch zugunsten von Vermittlern und sonstigen Dritten, die unter dem Firmennamen beauftragt werden.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

Artikel 2. Angebote/Vereinbarungen

 

2.1 Alle Angebote von houseandgarden.shop sind freibleibend und houseandgarden.shop behält sich ausdrücklich das Recht vor, die Preise zu ändern, insbesondere wenn dies aufgrund (gesetzlicher) Vorschriften erforderlich ist. Siehe auch Artikel 3.6.
2.2 Ein Vertrag kommt erst nach Annahme Ihrer Bestellung durch houseandgarden.shop zustande. Houseandgarden.shop ist berechtigt, Bestellungen abzulehnen oder bestimmte Bedingungen an die Lieferung zu knüpfen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist. Wenn eine Bestellung nicht angenommen wird, werden houseandgarden.shop Sie innerhalb von zehn (10) Werktagen nach Eingang der Bestellung informieren.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

Artikel 3. Preise und Zahlungen

 

3.1 Die angegebenen Preise für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen verstehen sich in Euro, einschließlich Mehrwertsteuer und ausschließlich Bearbeitungs- und Versandkosten, etwaiger Steuern oder sonstiger Abgaben, sofern nichts anderes angegeben oder schriftlich vereinbart wurde.
3.2 Die Zahlung hat ohne Abzug oder Entschädigung innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Rechnungsdatum zu erfolgen, wenn es sich um Lieferungen innerhalb der Niederlande handelt, und innerhalb von einundzwanzig (21) Tagen nach Rechnungsdatum, wenn es sich um Lieferungen außerhalb der Niederlande handelt, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.
3.3 Die Zahlung kann per Giro, Vorkasse oder nach Erhalt (per Nachnahme) erfolgen. Bei Zahlung per Bank- oder Girokonto gilt als Zahlungsdatum das Datum der Gutschrift auf dem Giro- oder Bankkonto der houseandgarden.shop.
3.4 Bei Überschreitung der Zahlungsfrist geraten Sie ab dem Tag in Verzug, an dem die Zahlung hätte erfolgen müssen, und Sie schulden Verzugszinsen in Höhe von 1% pro Monat oder einem Teil eines Monats auf den ausstehenden Betrag ab diesem Tag. Erfolgt die Zahlung nach Mahnung durch houseandgarden.shop schulden Sie einen Betrag von fünfundzwanzig Euro (25,00) an Verwaltungskosten und lagert houseandgarden.shop seinen Inkassoanspruch aus, schulden Sie auch die Inkassokosten, die mindestens fünfzehn Prozent (15%) des ausstehenden Betrags betragen, unbeschadet der Befugnis houseandgarden.shop, stattdessen die tatsächlich angefallenen außergerichtlichen Inkassokosten geltend zu machen.
3.5 Wenn Sie mit einer Zahlung in Verzug sind, ist houseandgarden.shop berechtigt, die entsprechende Vereinbarung und die damit verbundenen Vereinbarungen auszusetzen oder aufzulösen (die Ausführung derselben).
3.6 Wenn sich die Preise für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen im Zeitraum zwischen der Bestellung und ihrer Ausführung erhöhen, sind Sie berechtigt, die Bestellung zu stornieren oder den Vertrag innerhalb von zehn (10) Tagen nach Mitteilung der Preiserhöhung durch houseandgarden.shop aufzulösen.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

Artikel 4. Lieferung


4.1 Die von houseandgarden.shop angegebenen Lieferzeiten sind nur Richtwerte. Die Überschreitung einer Lieferfrist berechtigt Sie nicht zu einer Entschädigung oder zum Recht, Ihre Bestellung zu stornieren oder den Vertrag aufzulösen, es sei denn, die Überschreitung der Lieferfrist ist derart, dass von Ihnen vernünftigerweise nicht erwartet werden kann, dass Sie den Vertrag einhalten. In diesem Fall sind Sie berechtigt, die Bestellung zu stornieren oder den Vertrag aufzulösen, soweit dies erforderlich ist. In dem Moment, in dem ein Artikel später geliefert wird, erhalten Sie eine E-Mail darüber.
4.2 Die Lieferung der Produkte erfolgt an dem Ort und zu der Uhrzeit, an dem die Produkte für den Versand an Sie bereit sind. Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass Zahlungen deutlich auf unserem Bankkonto angegeben werden müssen. Bitte beachten Sie z.B. Ideale Zahlungen sind nicht sofort sichtbar kann manchmal 4 bis 5 Werktage dauern.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

Artikel 5. Eigentumvorbehalt


5.1 Das Eigentum an den gelieferten Produkten geht nur über, wenn Sie alles bezahlt haben, was Sie houseandgarden.shop auf der Grundlage einer Vereinbarung schulden. Das Risiko hinsichtlich der Produkte geht bereits zum Zeitpunkt der Lieferung auf Sie über.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

Artikel 6. Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum

6.1 Sie müssen alle geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte, die auf den von houseandgarden.shop gelieferten Produkten beruhen, vollständig und bedingungslos respektieren.
6.2 Houseandgarden.shop garantiert nicht, dass die an Sie gelieferten Produkte keine (ungeschriebenen) geistigen und/oder gewerblichen Eigentumsrechte Dritter verletzen.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        

Artikel 7. Werbung, Rücksendungen und Haftung

7.1 Sie sind verpflichtet, bei Lieferung zu prüfen, ob die Produkte dem Vertrag entsprechen. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie houseandgarden.shop so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von sieben (7) Werktagen nach Lieferung, zumindest nachdem die Beobachtung vernünftigerweise möglich war, schriftlich / per E-Mail und motiviert darüber informieren.
7.2 Wenn nachgewiesen wird, dass die Produkte nicht dem Vertrag entsprechen, hat houseandgarden.shop die Wahl, die betreffenden Produkte durch neue Produkte zu ersetzen oder den Rechnungswert zu erstatten.
7.3 Wenn Sie ein Produkt aus irgendeinem Grund nicht kaufen möchten, haben Sie als Privatperson das Recht, das Produkt innerhalb von sieben (8) Werktagen nach Lieferung an houseandgarden.shop zurückzusenden. In diesem Fall werden Rücksendungen nur akzeptiert, wenn die Verpackung des Produkts unbeschädigt ist, wobei die Kosten für Rücksendungen ebenfalls zu Ihren Lasten gehen.

7.4 Rücksendung von Produkten, die nachweislich nichts falsch haben und wie in der Anzeige beschrieben geliefert wurden, aber Bearbeitungskosten werden dann in Rechnung gestellt.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

Artikel 8. Garantie


8.1 Wenn houseandgarden.shop Produkte an den Kunden liefert, ist der Firmenname niemals zu einer weitergehenden Garantie gegenüber dem Kunden verpflichtet, als der Firmenname von seinem Lieferanten verlangen kann. Die Garantiezeit wird immer deutlich auf der Rechnung angegeben.
Reklamationen wegen äußerlich beobachtbarer Mängel müssen gemäß den Vertragsbedingungen, spätestens jedoch 7 (sieben) Tage nach Eingang der Ware beim Kunden schriftlich geltend gemacht werden. Für Verbraucher gilt eine Frist von 30 (dreißig) Tagen. Beschwerden, die nach Ablauf dieser Frist bei houseandgarden.shop eingehen, brauchen von houseandgarden.shop nicht bearbeitet zu werden.

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Artikel 9. Bestellungen und Kommunikation


9.1 Für Missverständnisse, Verstümmelungen, Verzögerungen oder unsachgemäße Übermittlung von Bestellungen und Mitteilungen infolge der Nutzung des Internets oder anderer Kommunikationsmittel im Verkehr zwischen Ihnen und houseandgarden.shop oder zwischen und houseandgarden.shop Dritten, soweit es sich auf die Beziehung zwischen Ihnen und houseandgarden.shop bezieht, haftet houseandgarden.shop nicht, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von houseandgarden.shop vor.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

Artikel 10. Höhere Gewalt


10.1 Unbeschadet der anderen Rechte, die ihm im Falle höherer Gewalt zustehen, hat houseandgarden.shop das Recht, nach eigenem Ermessen die Ausführung Ihrer Bestellung auszusetzen oder den Vertrag ohne gerichtliche Intervention aufzulösen, indem er Sie schriftlich informiert, und zwar ohne Handgemaakt.eu zur Zahlung einer Entschädigung verpflichtet zu sein, es sei denn, dies wäre unter den gegebenen Umständen nach den Standards der Angemessenheit und Fairness unannehmbar.
10.2 Unter höherer Gewalt versteht man jeden Mangel, der nicht auf houseandgarden.shop zurückzuführen ist, weil er nicht auf sein Verschulden zurückzuführen ist und nicht auf ihre Rechnung nach dem Gesetz, dem Rechtsakt oder den allgemein anerkannten Ansichten erfolgt.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

Artikel 11. Verschiedenes


11.1 Wenn Sie houseandgarden.shop schriftlich eine Adresse mitteilen, ist der Firmenname berechtigt, alle Bestellungen an diese Adresse zu senden, es sei denn, Sie geben houseandgarden.shop schriftlich eine andere Adresse an, an die Ihre Bestellungen gesendet werden müssen.
11.2 Wenn houseandgarden.shop Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für einen kurzen oder längeren Zeitraum zulassen, unabhängig davon, ob stillschweigend oder nicht, berührt dies nicht ihr Recht, die sofortige und strikte Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verlangen. Sie können niemals ein Recht mit der Begründung geltend machen, dass houseandgarden.shop diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen flexibel anwenden.
11.3 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine andere Vereinbarung mit houseandgarden.shop im Widerspruch zu einer anwendbaren Rechtsvorschrift stehen, wird die betreffende Bestimmung hinfällig und durch eine neue, rechtlich zulässige vergleichbare Bestimmung ersetzt, die von houseandgarden.shop festzulegen ist.
11.4 Houseandgarden.shop ist berechtigt, Dritte bei der Ausführung Ihrer Bestellung(en) einzusetzen.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

Artikel 12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand


12.1 Alle Rechte, Pflichten, Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen, für die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, unterliegen ausschließlich niederländischem Recht.
12.2 Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien werden ausschließlich dem zuständigen Gericht in den Niederlanden vorgelegt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

Artikel 13: Retouren        

                                                                                                                                                                                                                                                                                   

13.1 Der Tag der Türklingel wird individuell für Sie bestellt, weshalb alle Größen und Fotos in jedem Produkt enthalten sind, um zu sehen, was Sie kaufen. Diese Sonderanfertigungen werden daher nicht zurückgenommen.

13.2 Alle Größen der Produkte sind in jeder Werbung aufgeführt, also messen Sie vor dem Kauf, denn das ist Wissen. Werden Artikel retourniert, weil sie trotz der vielen Fotos nicht passen oder plötzlich nicht in der Größe übereinstimmen, werden Bearbeitungskosten in Rechnung gestellt.

13.3 Ebenso werden gekaufte Produkte, die auf Wunsch in Zusammenarbeit mit Ihnen geändert wurden, nicht zurückgegeben.

13.4  Rückgabe dann achten Sie auf gute dicke Verpackung, denn im Falle einer Beschädigung können wir die Rücksendung nicht bezahlen, Tipp: Versichern Sie Ihr Produkt während der Rücksendung, dann kann hier nichts schief gehen.